Luzerner Meisterschütze 2019
17. Oktober 2019
Erfolgreicher Nachwuchs
22. August 2020

GV 2019

Am vergangenen Freitag trafen sich die Schützen Lindenberg zu Ihrer GV. Der Präsident Ernst Marti verlass den anwesenden 29 Personen den Jahresbericht. Viele lustige Momente der vergangenen Saison konnten so nochmals in Erinnerung gerufen werden. Highlight der vergangenen Saison war sicherlich der zweitägige Ausflug nach Fribourg ans Kantonale Schützenfest. Nach einem ereignisreichen Samstag und einem lustigen Abend, fuhr die Truppe an eine Weindegustation, bevor es dann letztendlich nach Hause ging. An der Generalversammlung durfte der Verein auch 2 neue Mitglieder begrüssen. Bernhard Mader und Markus Vonlaufen wurden mit einem grossen Applaus im Verein aufgenommen, ihnen wurden sogleich die Statuten überreicht. In der vergangenen Saison durften wir auch wieder 15 Jungschützen im 300m Stand begrüssen. Sie absolvierten erfolgreich das Jungschützenprogramm. Im 10m Keller schossen zudem 13 Junioren den Sommerkurs mit den Luftgewehren. In den beiden Jahresmeisterschaften wurde auch hart gekämpft. Am Ende konnte sich Remo Haas vor Mike Meier und Rainer Wildisen in der grossen Meisterschaft durchsetzen. In der kleinen Meisterschaft konnte sich Silvia Etterlin zum zweiten Mal in Folge den Sieg sichern. Den zweiten Platz belegte Daniel Michlig vor Nicola Steffen. Den Anwesenden wurde ein grosser Dank für die Teilnahme an den einzelnen Anlässen ausgesprochen. Aufmerksam machte Ernst Marti noch auf ein paar wichtige Daten für 2020, so u.a. der 14.+15. März für das Super-Lotto Hämikon, sowie der 8.-10. und 15.-17. Mai, wo das Schützenfest «Lindenbergschiessen» ebenfalls in Hämikon stattfinden wird. Der Präsident, Ernst Marti, schloss die Generalversammlung um 21.45 Uhr und wurde mit einem Applaus in den wohl verdienten Feierabend entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.